Subnavigation: Angebote/Termine/Anmeldung-Organisatorisches/Info-Material/Galerie/Zur Person/Kontakt Navigation: Info/Material Navigation: Kontakt Navigation: Galerie Navigation: Galerie Navigation: Anmeldung/Organisatorisches Navigation: Termine Navigation: Angebote

A3D-Autismus wissen

ALL-Autismus verstehen

AOA-Autismus orientieren

AFS-Autismus fördern

ASM-Autismus
soziales Miteinander


ASK-Autismus
spezifisch kommunizieren

»Über 30 Jahre Beschäftigung mit Autismus, das bedeutet eine beständige Suche mit vielen Rückschlägen, vor allem aber ein Lernen mit stets wachsender Faszination.«
Ludo Vande Kerckhove

 



THEMA – Theorie zu und Erfahrung mit Autismus

Menschen mit Autismus betrachten und verstehen die Welt anders, sie stellen andere Verbindungen her, darum handeln sie auch anders. Das befremdet und verunsichert uns – und die Autisten.
Es ist an UNS, Wege der Verständigung zu entwickeln.


THEMA Autismus bietet einzelne Fortbildungen, auch inhouse,
eine Autismus-Weiterbildungsreihe in Hannover, München, Freiburg (zweijährig)


FORTBILDUNGEN mit den Schwerpunkten:

Wissen: Fakten  zu und Verständnis von Autismus
Verstehen: Lesen des Gesamt-Verhaltens,
  als Grundlage der Intervention
Orientieren: Instrumente der Orientierung im Alltag
Fördern: Systematik und Methodik 
Kommunizieren: spezifische Gestaltung
  Je nach Vorkenntnis können diese Kurse einzeln belegt werden


 

 

ALL-AUTISMUS® WEITERBILDUNGSREIHE

 

Weiterbildunbgsreihe


Vorweg: Corona und Proof

 

Die Pandemie drang und drängt auch uns aus der Spur – und ermöglichten neue Wege. Viele Anregungen und die Unterstützung eines autistischen jungen Menschen ermöglichten es, die Reihe weiter zu führen, ohne dabei Dynamik, Interaktion und Lebendigkeit einzubüßen.

 

Die Reihe ist konzipiert als Live-Veranstaltung – selbstverständlich begrüße ich Sie gerne vor Ort! Das in den jeweils großen Räumen vor Ort entsprechend aller Vorgaben zum Abstand und Hygiene.

 

Mit komplettem technischem Equipment führt er sozusagen Regie und bringt die live-Atmosphäre zu Ihnen – sofern Sie nicht anreisen können oder dürfen. Aufnahme erfolgen aus mehreren Perspektiven, interaktives Arbeiten erfolgt in variabel gemischten Kleingruppen, gegenseitige Darstellung und Teilhabe wird bildmäßig wie audiotechnisch optimiert!

 

Eine mehrfache Win-Win-Situation: wir bilden uns inhaltlich wie didaktisch weiter und Sie können Ihre Kurse nachher online auffrischen.

 


 

 

DIE WEITERBILDUNGSREIHE

 

Die hier aufgeführten Kurse verstehen sich als logisch aufeinander aufgebaute Reihe. Sie bilden insgesamt das Curriculum ALL-Autismus® – eine Weiterbildung über 2 Jahre, und finden statt in Hannover – Freiburg – München – Wien.

 

Ziel

 

Wissen über Autismus ist kein Ziel für sich – das Können, das Zurechtkommen im Alltag von und mit Menschen mit Autismus steht zentral. Verstehen, Perspektivwechsel für uns, hinter die Fassade blicken, erarbeiten was es wirklich braucht und wie man es bereitstellen kann – damit beiden ein besseres Miteinander haben.

 

Zertifizierung

 

Die Weiterbildung wird ZERTIFIZIERT, sofern eine fallbezogene Ausarbeitung – bezogen auf Ihre Praxis – erfolgt; ein Service ohne Mehrkosten um Ihnen dazu zu ermutigen, denn letztlich soll das Ganze möglichst Umsetzung im Alltag finden. Übung macht schließlich Meister.

 

Zielgruppe

 

Die Zielgruppe bilden natürlich Lehrer, Betreuer, Begleiter, Therapeuten – aber ebenso Eltern und Autisten sind herzlich willkommen! Gerade deren Rückmeldung wie Beiträge in den bisherigen Gruppen war gleichermaßen Bereicherung, Bestätigung wie Ermutigung.

 

Aufbau

 

Die Reihe umfasst drei Abschnitte:

 

Vertiefen

 

 

 

 

– Lesen Lernen Wir vertiefen uns in das Thema Autismus, in den Aspekten, die den Alltag bestimmen und in den einzelnen Menschen, mit dem wir Zeit verbringen; Erfassen/Lesen als Grundlage jeder Intervention, den einzelnen Menschen im Fokus

Fundament

 

 

 

 

– Orientieren Ausarbeiten was spezifisch im Alltag an Orientierung fehlt und wie diese erarbeitet wie ermöglicht wird.

Befähigen statt eingreifen mit Fokus auf erlebte Sicherheit in Unabhängigkeit

Aufbau

 

 

 

 

– Verwirklichen Auf gutem Fundament auf zu neuen Ufern – Fördern mit System, um Ziele zu realisieren, auch und spezifisch im Sozialen wie in der Kommunikation Entwicklung und Normalität ermöglichen, wo sie gewünscht ist – in Kooperation

 

Praktisches

 

Sie findet statt an 8 Wochenenden – mal Freitag-Samstag, mal Samstag-Sonntag – und in Kooperation mit Ko- oder Gastreferenten, einige davon Autisten. Wenn möglich natürlich als feste Gruppen – sofern Sie einen Termin verpassen, dann gerne an anderer Stelle.

 


ALL Weiterbildungsreihe PDF