FUNKTIONIERENDE

KOMMUNIKATION

FK

  1. Startseite
  2. Intro Kommunikation
  3. FOCUS
  4. Funktionierende Kommunikation

Fortbildung

FUNKTIONIERENDE KOMMUNIKATION

 

Im Fokus steht das Funktionieren der Kommunikation, verstanden als Prozess, betrachtet als TRIADE:

Kommunikation zu den Menschen
Erfassen als Kriterium – also individuell abgestimmt
Bewirken von Orientierung und Beachtung

Interaktion mit dem Menschen
Im Prozess bleiben erleichtern, ein wirkliches Hin und Her
Bewirken von Austausch und Beziehung

Äußerung von den Menschen
Äußerung ermöglichen, die passt, die sinnvoll ist, die so gemeint ist
Bewirken des sich Einbringens, sich Darstellens

 


 

Umfang

Vier Tage – 2 x 2 Tage als separate Kurse, je 14 stunden
Nur gemeinsam zu buchen da inhaltlich eine Einheit.

 


 

Inhalte

 

TEIL I

Die Totale der Kommunikation
Dimension, Funktion, Ziel, Methoden, Ergebnis

Klare Kommunikation
konkret greifbar machen, praktisch umsetzen

Struktur und Kommunikation
Bedeutung, Umsetzung, Kriterien

FUNKTIONIERENDE KOMMUNIKATION mittels Schablonen
Sinn, Aufbau, Gestaltung der Arbeit mit Schablonen
Input und Benutzung der Schablonen 1 bis 4

Fragen und Kommunikation
1-Impuls Fragen: Übersicht, Eigenheiten, Ziele,

 


 

Inhalte

 

TEIL II

Klare Kommunikation
Aufgreifen, Praxisreflektion und – Evaluation

FUNKTIONIERENDE KOMMUNIKATION mittels Schablonen
Praxisreflektion und – Evaluation der Umsetzung
Input und Benutzung der Schablonen 5 bis 8

Fragen und Kommunikation
Praxisreflektion und – Evaluation der Umsetzung
Erweiterung der Fragentypen
Alltägliche Prozesse mit Schablonen: Auswahl, Entscheidung, Klärung,

 


 

Format

2 Kurse, je 2 Tage – nur gemeinsam zu Buchen, da inhaltlich eine Einheit.

Sofern es um Klienten geht: Je nach Zeitfenster können wir 2 oder 3 Schüler, Bewohner, Beschäftigte sehen und deren Begleiter Coachen.
Alternativ geht es direkt um die Mitarbeiter: um Kollegen und deren Kommunikation untereinander

 


 

Voraussetzungen

Interesse am Thema.  Zugänglich für Laien – weiterführend auch für Profis.
Ideal in Kombination mit der Fortbildung Autismus ASK-Autismus.