Autismus Fördern

mit System

AFS

  1. Startseite
  2. Intro Autismus
  3. Autismus - Fördern mit System

Fortbildung

AFS Autismus, Fördern mit System

 

Eine Fortbildung zur Vorgehensweise und zu wesentlichen Instrumenten sowie Unterstützungsmöglichkeiten im Bereich Fördern/Realisieren

Der Fokus liegt hier auf dem Realisieren von Selbständigkeit – sei es als Erweiterung teils beherrschter Fähigkeiten oder in Begleitung zu komplett neuen Aufgaben und Möglichkeiten.

Gekoppelt an den wichtigen Erklärungsmodellen, integrativ aus bewährten Ansätzen und Methoden, fokussiert auf die Bereiche Alltagsbewältigung, Arbeit oder Schule, Freizeit, Neues angehen mit System.

Visuell und konkret, direkt gekoppelt an Ihre Praxis.
Der Schwerpunkt innerhalb ASS kann in Absprache gewählt werden.

 


 

Umfang

Zwei Tage – intern auch als Tagesveranstaltung zu buchen, nach Abstimmung der Inhalte.

 


 

Inhalte

 

I Erklärungsmodelle und die direkte Konsequenz für die Art unserer Intervention:

Theory of Mind, Zentrale Kohärenz, Exekutive Funktion.

 

II Förderung – als Begleitung zur Selbständigkeit

Förderung, ebenso wie Struktur oder Konsequenz, ist ein derart weit gefasster Begriff, dass kaum mehr klar ist, was letztlich erzielt werden soll.
Nach System wird das Verständnis abgegrenzt und erläutert, sowie die Bereiche und Ziele der Förderung umrissen und formuliert.

 

III Bereiche und Ziele – ganz konkret

Kernbereich die ausgearbeitet werden sind
➤ Gestaltung des Alltags: Hygiene, Kleidung, Haushalt, Kochen, Einkaufen, … Optimieren in Richtung Eigen-Regie

➤ Lernen/Schule und Arbeiten: wie oder was ist zu tun, wie gelingt Interventionsminimierung, welche Wege führen aus der Handlanger-Rolle.

➤ Freizeitgestaltung: Erweitern von Entscheidungs-Möglichkeiten und Stärkung der Selbst-Beschäftigung,

➤ Neues angehen: Schritte, Systeme, Zuständigkeit und Motivation auf dem Weg zum Erfolg

 

IV Bewährte Methoden, integrativ

Instrumente, Methoden, Ansätze, Denkmodelle, die sich bewährt haben, werden nebeneinander aufgeführt, betrachtet und in Ergänzung erläutert. Das Kerngerüst bilden Elemente wie Strukturieren, Visualisieren, Motivieren, Systematisieren, Reflektieren.

 

 


 

Voraussetzungen

Interesse am Thema und Bezug zur Praxis.
Zugänglich für Laien – ansprechend für Profis
Ideal in Folge der Basis-Fortbildung Autismus in 3 D
Komplementär zu den Fortbildungen
ALL-Autismus®, wo die passende Wahl der Intervention im Fokus steht
AOA-Autismus, wo die konkreten Interventionsinstrumente im Vordergrund stehen

 


 

Die kommenden Termine

Hannover

17./19.6.23 Hannover AFS Autismus, Fördern mit System

Autismus, Fördern mit System

Samstag/Sonntag
17./18. Juni 2023
10:00 bis 18:00 Uhr
und 9:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Tagungshaus Stephansstift
www.zeb.stephansstift.de

Kürzel: 2306 HA AFS

[mehr Infos]

[Anmeldung]

München

21./22.1.23 München AFS Autismus, Fördern mit System

Autismus, Fördern mit System

Samstag/Sonntag
21./22. Januar 2023
10:00 bis 18:00 Uhr
und 9:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Eisenbahnstrasse 1
79379 Müllheim
Markgräferland

Kürzel: 2301 MÜ AFS

[mehr Infos]

[Anmeldung]

Freiburg

13./14.10.23 Freiburg AFS Autismus, Fördern mit System

Autismus, Fördern mit System

Freitag/Samstag
13./14. Oktober 2023
13:00 bis 19:00 Uhr
und 9:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Hotel Panorama (Tagungshaus und Hotel)
Wintererstraße 89
79104 Freiburg im Breisgau
Telefon: 0761 51030
Internet

Kürzel: 2310 FR AFS

[mehr Infos]

[Anmeldung]

Wien

16./17.3.24 Wien AFS • Autismus, Fördern mit System

Autismus, Fördern mit System

Samstag/Sonntag
16./17. März 2024
10:00 bis 18:00 Uhr
und 9:00 bis 16:00 Uhr

Kürzel: 2403 WI AFS

[mehr Infos]

[Anmeldung]